Der Baumeister des Ausbaus von Nerad

Veröffentlicht von Vestri am

Wozu haben wir einen Baumeister?

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, sagt man doch? So verhält es sich ebenfalls mit der Hauptstadt Nerad. Nerad ist zu Serverstart nur eine kleine Siedlung. Es gibt nur wenige Gebäude und zum Teil nur einige Zelte. Denn Nerad soll mit der Community zusammen wachsen und sich entwickeln.

An dieser Stelle kommt Nerads Baumeister ins Spiel. Er ist für den Ausbau der Hauptstadt verantwortlich. Allerdings müssen die Spieler ihm dabei ordentlich zur Hand gehen. Am Anfang wird er von euch Materialspenden benötigen, um den Ausbau voran zu treiben. Im späteren Verlauf des Ausbaus wird es dann auch Quests zu absolvieren geben. Zudem wird es das eine oder andere Event geben, welches erfolgreich abgeschlossen werden muss. Mit jeder neuen Ausbaustufe, die Nerad erreicht, wird die Stadt wachsen. Es entstehen neue Gebäude und es ziehen neue Bewohner und auch Händler in die Stadt. Diese neuen Bewohner schalten zum Teil komplett neue Features für euch frei, oder aber geben euch neue Quests. Auch ist es möglich, dass ihr durch den Ausbau Nerads die Reisemöglichkeit zu ganz neuen Questgebieten auf Vanaheim (Questwelt) freischaltet. Auch die neuen Händler werden interessant für euch sein, denn durch sie werdet ihr auch neue besondere Waren kaufen können. Es lohnt sich also allemal den Ausbau Nerads selber mit voran zu treiben.

Wie kann ich dem Baumeister zur Hand gehen?

Um dem Baumeister Nerads zu unterstützen sucht diesen einfach in Nerad auf und sprecht ihn an. Er wird euch mitteilen, welches Material er grade benötigt oder welche Aufgabe es zu erledigen gibt. Helft ihr ihm, treibt ihr so den Ausbaufortschritt voran. Immer wenn der Ausbaufortschritt auf 100 % gestiegen ist, beginnt der Baumeister sogleich mit dem Ausbau der Stadt.

Kategorien: HowTo