Kürbisnächte

Veröffentlicht von Vestri am

kürbisnächte

Verehrte Abenteurer und Abenteurerinnen, 

Die warmen Tage neigen sich dem Ende entgegen. Langsam werden die Tage kürzer und düsterer. Doch dies ist nicht das Einzige, was diese Jahreszeit mit sich bringt! 

Die Weltstadt Nerad erwartete seit Tagen sehnlichst die Ankunft eines ganz speziellen Besuchers, der den Beginn der Kürbisnächte ein läutet! 

Was die Kürbisnächte sind, fragt ihr? 

Nun, immer dann, wenn die Tage kürzer werden und die Schatten sich über das Land ziehen wie gierige Finger, die etwas zu fassen bekommen wollen, lichtete sich der Nebel, der die Knocheninsel umgibt.

Die Bewohner der Insel, die Kinder des Karzakas, laden dann alle Bewohner der sterblichen Welt  zu den Feierlichkeiten der Kürbisnächte ein. Es handelt sich um ein buntes, schaurig, grässliche, gruseliges Fest, zu Ehren des Karzakas, der den Arwah Aran einst überlistete und seither die Schwelle des Todes überschreiten kann wie es ihm beliebt.

Ihr sagt, ihr habt keine Furcht vor Geistern, Gespenstern und Kürbisgestalten? Dann solltet ihr unbedingt die Reise zur Knocheninsel antreten und das Dorf Schlotterholme besuchen! 

Wie ihr dort hingelangt?

Ganz einfach, haltet einfach ausschau nach dem Besucher, der bald in Nerad eintrifft.

Wie sein Name lautet? 

Nun, die meisten nennen ihn Jack Lantern!  

Was erwartet euch auf der Knocheninsel in Schlotterholme? 

Euch erwartet eine einzigartige, einmalige Questreihe, durch deren Abschluss ihr euch 4 tägliche Quests freischalten könnt. 

Zusätzlich zu einigen gruseligen Leckereien könnt ihr noch weitere schaurige Belohnungen einstreichen, wie Dekoblöcke und spezielle Gemälde

Zudem ist aus zweifelhafter Quelle bekannt, dass eine Lieferung “Flauschis” auf dem Weg nach Schlotterholme ist. Doch was es damit auf sich hat, müsst ihr selber herausfinden! 

Auch wird es sich lohnen in Schlotterholme ganz genau die Augen offenzuhalten, angeblich wurde in manchen Fässern schaurige Überraschungen versteckt! 

Wie lange wird das Fest andauern?

Nun, wie uns ein Brief aus Schlotterholme verriet feiern wir in diesem Jahr die Kürbisnächte vom 28. Oktober 18:00 bis zum 21. November 23:00! Dann verdichtet sich der Nebel wieder und Schlotterholme verschwindet bis zum nächsten Jahr. 

Eine grässlich schreckliche Zeit wünscht euch euer 

Firenja Team

Kategorien: Event